T.: +49-4181/2349-715
 
Totally Integrated Automotion

Bildquelle: © Siemens AG 2016, Alle Rechte vorbehalten

Simatic TIA Portal

Zukunft ist die Automation von heute !

Die Erfahrungen in Automation haben immer gezeigt, wer sich bei Neuanlagen heute noch nicht für die neue Technik entscheidet, wird für die Zukunft teurer bezahlen und in Ersatzteilbeschaffung irgendwann das Nachsehen haben. Sicherlich sollte der Wechsel zum TIA-Portal genau überlegt und kompetent geplant werden.

Wir haben das Wissen und die Kompetenz auch klassische Simatic S7 Altanlagen für den Umstieg auf TIA-Portal zu testen und Sie in allen TIA-Simatic Fragen optimal zu beraten. Gerne zeigen wir Ihnen, ob und wie Ihre klassischen S7-Programme problemlos ins TIA-Portal migriert werden können.

Mit dem TIA-Portal stellt Siemens seinen Kunden eine integrierte Plattform für die Realisierung von Automatisierungslösungen zur Verfügung. Das Engineering-Framework TIA Portal vereint alle Automation-Software-Tools in einer einzigen Entwicklungsumgebung.

Das erleichtert die Programmierung, spart Zeit und Kosten

TIA-Portal - Software-Tools im Überblick:

PLC-Projektierung

TIA-Portal_PLC-Projektierung

HMI-Projektierung

TIA-Portal HMI-Projektierung

Netzwerke projektieren

TIA_Portal_Netzwerke_Projektieren

Antriebe projektieren

TIA_Portal_Antriebe_Projektieren

Technologie Funktion 

TIA_Portal_Technologe_Funktionen-projektieren

Diagnosefunktionen

TIA_Portal_Diagnose

Trace Aufzeichnungen

TIA_Portal_Trace_Aufzeichnung

PLC/HMI Simulation

Die neue Familie des TIA-Portals

Unsere Erfahrungen mit dem neuen TIA-Portal von Siemens sind sehr gut. Seit der Version 13 läuft TIA-Portal sehr stabil und mit Einführung der neuen Steuerungsgeneration Simatic S7-1500 / Simatic S7-1200 und den neuen HMI-Pannels geht es auch gar nicht mehr ohne dem TIA-Portal. 

  Simatic S7-1500

 © Siemens AG 2016, Alle Rechte vorbehalten

  Simatic S7-1200

 © Siemens AG 2016, Alle Rechte vorbehalten

HMI Comfort Pannels

 © Siemens AG 2016, Alle Rechte vorbehalten

 HMI Basic Pannels

 © Siemens AG 2016, Alle Rechte vorbehalten

Wir empfehlen bei Neuanlagen das TIA-Portal in Verbindung mit der Simatic S7-1500 zu verwenden. Zukünftig wird die Produktreihe der S7-300 durch S7-1500 komplett ersetzt. Die S7-400 bleibt bisher weiterhin die leistungsstärkste CPU in der Simatic-Familie und wird voraussichtlich die nächsten 10 Jahre noch nicht abgekündigt, schon alleine wegen PCS7 nicht.

Die alten HMI-Panels unter WinCCflexible sind durch Siemens abgekündigt. Wer zukunftssicher automatisieren möchte, ist gezwungen auf die neuen Comfort- und Basic Panels mit TIA-Portal umzustellen. Es ist jedoch möglich die klassischen Simatic-S7 Programme separat zu den neuen HMI-Panels in Step 7 beizubehalten. Die CPU S7-300 und CPU S7-400 lassen sich aber in den meisten Fällen mit vertretbaren Aufwand auch ins TIA-Portal migrieren. Wir beraten Sie hier gerne.

TIA-Portal leicht gemacht, wir zeigen Ihnen wie es geht!

Für einen ersten Eindruck in die neue Programmierung mit TIA-Portal schauen Sie dieses Video an:

Video: Einführung TIA-Portal


© 3AS Automation & Software GmbH  | IMPRESSUM | DATENSCHUTZ